header2

OligoScan Analyse

Mit dem OligoScan lässt sich die Versorgung mit Mineralstoffen und Spurenelementen ebenso messen wie die Belastung mit schädlichen Metallen.

++ Mehr erfahren ++
  • Allergien
  • Asthma
  • Müdigkeit
  • Leistungsknick
  • Infektanfälligkeit
  • Ekzeme
Die Eigenbluttherapie und insbesondere die Auto-Sanguis-Stufentherapie regen die Selbstheilungskräfte des Körpers gezielt an. Eigenblut und Sanguis-Therapie sind besonders geeignet bei Allergien, Migräne, Gelenk- und Rückenschmerzen,  Hämorrhoiden und Venenproblemen, rezidivierenden Infekten und toxischen Belastungen.

Bei der Sanguis-Eigenblut-Therapie wird in einem Vierstufen-Programm ein wenig Eigenblut mit speziell auf Sie abgestimmten, homöopathischen Komplexmitteln potenziert und behutsam subcutan wieder dem Körper zugeführt.

Sie können die Heilung neben der Eigenblut- und der Sanguistherapie durch eine angemessene Diät unterstützen. Eine gezielte Darmreinigung sowie fein abgestimmte Vitamingaben stärken das Immunsystem und senken das Risiko eines Rückfalls.

Als Therapeutin berate ich Sie gerne bezüglich Eigenblut und Sanguis-Vierstufen-Therapie und begleite Sie auf Ihrem Weg zur Heilung.


Anwendungsmöglichkeiten Eigenbluttherapie

  • Eigenbluttherapie und Sanguis werden angewandt bei Allergien
  • Eigenbluttherapie und Sanguis werden angewandt bei Raucherentwöhnung
  • Eigenbluttherapie und Sanguis werden angewandt bei Migräne
  • Eigenbluttherapie und Sanguis werden angewandt bei Gelenkschmerzen
  • Eigenbluttherapie und Sanguis werden angewandt bei Arthrose
  • Eigenbluttherapie und Sanguis werden angewandt bei Arthritis
  • Eigenbluttherapie und Sanguis werden angewandt bei Leberleiden
  • Eigenbluttherapie und Sanguis werden angewandt bei Nierenleiden
  • Eigenbluttherapie und Sanguis werden angewandt bei Hämorrhoiden
  • Eigenbluttherapie und Sanguis werden angewandt bei Venenleiden
  • Eigenbluttherapie und Sanguis werden angewandt bei toxischer Belastung
  • Eigenbluttherapie und Sanguis werden angewandt bei Infekten / Infektionen